Über uns

Seit 1900 steht Lederwaren Küper für Qualität und kompetente Beratung. Gegründet durch Heinrich Küper, Sattler- und Polstermeister, und seiner Eherfrau Maria-Helene umfaßte das Sortiment zunächst Gardinen, Teppiche, Polstermöbel und Lederwaren.

Ab 1955 konzentrierten wir uns ausschließlich auf Lederwaren. 1967 mit dem Tod von Maria-Helene Küper übernahm ihre Tochter Helene das Geschäft und fügte dem Hauptgeschäft auf der Steinstraße 1990 die Filiale „Le Sac“ auf der Bonenstraße hinzu. Passend zur Jahrtausendwende hat Helene Küper-Bülhoff ihrer Tochter Gabriele die Firma mit der hundertjährigen Tradition übergeben. Seit 2008 führt Gabriele mit ihrem Sohn Wolfgang die Geschäfte.

2019 wurde die Filiale Bonenstrasse aufgrund stark zurückgegangener Kundenfrequenz geschlossen und wir focussieren uns auf das Stammhaus in der Steinstraße. 2020 wurde der Online-Verkauf über unsere Partner taschen24 und bagmondo gestartet, wo wir Teil eines über 1000 Händler umfassenden Netzwerks sind.

Sie finden heute bei uns eine Auswahl nationaler und internationaler Marken von Taschen, Portemonnaies, Lederhandschuhen, Aktentaschen, Reisetaschen, Koffer, Schultornistern & Rucksäcken und weiteren Accessoires.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen folgende Dienstleistungen an:


Reparaturabwicklung

Bitte haben Sie dafür Verständnis, daß wir keine Fremdfirmenprodukte zur Reparatur einschicken können. Z.B. repariert eine Firma BREE natürlich nur BREE Produkte und keine Produkte von TCM.

Reparaturen innerhalb der Garantiezeit wickeln wir für unsere Kunden zu 100% kostenlos ab.

Nach Ablauf der Garantiezeit fallen für Sie nur etwaige Reparatur- und Transportkosten an, wir erheben keine Verpackungs-, Versand- oder sonstigen Gebühren. Bitte bringen Sie daher auch nach Ablauf der Garantiezeit Ihren Kaufbeleg mit, um diesen Service zu nutzen.

Bei Fremdkäufen (Produkte, deren Hersteller wir zwar führen, die aber nicht nachweislich bei uns gekauft wurden), müssen wie leider Gebühren für unsere Reparaturabwicklung erheben.


Lederauffrischung

Auch bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ledertaschen (nur Glattleder, leider keine Veloursleder möglich) farblich aufzufrischen. Wir verwenden dazu ausschließlich die COLOUR LOCK LEATHER FRESH Tönungen der Lederzentrum GmbH. Wir verfügen über ein Sortiment an Standardfarben (schwarz, diverse braun & blau Töne), können aber auch jede andere Farben für Sie anmischen lassen.

Bei der Farbauffrischung wird das Leder mit der Tönung mehrfach behandelt, bis etwaige Farbunterschiede durch Gebrauchsspuren (z.B. Lederabschürfungen) verschwunden sind, bzw. nicht mehr so deutlich sichtbar sind. Je nach Größe der Tasche und Grad der Beschädigungen kann dieser Prozess schon mal 15 Werktage dauern. Danach fetten wir das behandelte Leder nach und versehen es zum Schluss mit einer leichten Imprägnierung. Zu Kosten und Machbarkeit sprechen Sie uns im Geschäft einfach an. Idealerweise bringen Sie die zu behandelnde Tasche gleich mit, damit wir Ihnen einen verbindlichen Kostenvoranschlag erstellen können.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Menü